Donnerstag, 19. April 2012

Mr.Dax Dirk Müller • Spanien Hilfsprogramm • IWF ...

Themen vom Tagesausblick von Dirk Müller am 19.04.2012:
► Börse & Märkte ► Sarkozy erkennt, dass der Euro zu hoch ist → lt. Berechnungen 20% zu hoch für FRA ► Spanien: Platzen der Immobilienblase, Ausfallquote der Immobilienkredite bei 8% → großer Abschreibungsbedarf bei spanischen Banken → Dt. Bundesregierung: „Es ist nicht zu erkennen, dass Spanien ein Hilfsprogramm braucht

oder in Anspruch nehmen möchte."
► Italien: Defizit höher als erwartet (0,5% statt 0,1%)
► Unterscheidung zwischen strukturellem und konjunkturellem Defizit unsinnig → Schulden sind Schulden
Deutsche Bank erwartet neue Krise samt Kreditausfällen → Vermeldungen dieser Art häufig vor Anleiheauktionen um Zinssätze hochzutreiben → heute Spanien-Auktion
► Dissens bei dt. Wirtschaftsinstituten: IW Halle und RWI Essen für eine europäische Bad Bank, ifo und IfW Kiel dagegen
IWF drängt Europa zur Schuldenunion
► China: Platzen der Immobilienblase in vollem Gange
► Gefahren/Risiken von offenen Immobilienfonds



19.04.12 ► Bundesregierung: „Es ist nicht zu erkennen, dass Spanien ein Hilfsprogramm braucht."




Tags: Infokrieg Müller Dirk Müller Mr DAX Tagesausblick 19.04.12 Wirtschaft Politik Wirtschaftsnachrichten Nachrichten Börse Märkte Aktien DAX Euro Sarkozy Frankreich Immobilien Immobilienpreise Immobilienblase Spanien Ausfallquote faule Kredite Abschreibungen Banken Bundesregierung Lügen Piraten Piratenpartei Italien Defizit strukturell konjunkturell Schulden Deutsche Bank Krise Anleiheauktion ifo Mr.Dax Europa EU Bad Bank IWF Schuldenunion China Schattenbankensystem Immobilienfonds

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen