Mittwoch, 23. November 2011

Hermann Barges Libyen - Lügen Propaganda

KT No 32 - Hermann Barges Libyen - Lügen Propaganda
Dipl.-Ing. Hermann Barges, verbrachte beruflich mehrere Jahre in Libyen. Als poltisch interessierter und engagierter Mensch beobachtete und erlebte er natürlich auch den libyschen Alltag und die libysche Kultur. Barges wird uns ein gänzlich anderes Bild über


Libyen darstellen, welches viele überraschen wird, besonders diejenigen, welche auf die Mainstreambilder vertrauen. Mittlerweile wurde Muammar al-Gaddafi von der NATO entfernt und Libyen wieder zurück in die Steinzeit gebomt.Vielleicht wird vielen nach diesem Interview klar, warum die NATO Libyen angegriffen hat.



www.livestream.com/kulturstudio
www.kulturstudio.de.vu

Links:
10 Gründe, um Libyen zu bombardieren
http://becklog.zeitgeist-online.de/2011/03/22/10-grunde-um-libyen-zu-bombardieren/
Friedrich-Ebert Stiftung: http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=17105

UNo Dokument Menschenrechtspreis für Gadafi:
http://medien-luegen.blogspot.com/2011/11/uno-menschenrechtspreis-fur-gaddafi.html

hier der Film franz. Filmemacher über die Hintergründe der UN-Resolution 1970/73 und die Rolle der Menschenrechtsorganisationen und NGO´s in Libyen u.a.
http://www.laguerrehumanitaire.fr/english

Für die kommenden Militäroperationen unter diesem Etikett müsse eine neue "zivil-militärische(...) Doktrin" entwickelt werden, erklärt die Stiftung und würdigt explizit die "Pionierarbeit", die ein US-Programm unter Mitwirkung hochrangiger Militärs dazu geleistet habe.
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=17105


Tags: Infokrieg KT Klartext No 32 Hermann Barges Michael Grawe Libyen Lügen Propaganda Great-Man-Made-River-Projekt GMMRP oder GMMR NWO Muhamar al Gaddafi alles Schall und Rauch

Keine Kommentare :

Kommentar posten