Freitag, 2. September 2011

9/11 - Fakten bei Kerner / unter falscher Flagge

Am 1.9.2011 sendete man bei "Kerner" (Sat.1) einen Beitrag zu den "Verschwörungstheorien" zum 11. September. Zu Wort kommen Mathias Bröckers, Prof. Niels Harritt und Frank Höfer. Zu ergänzen und zu berichtigen gäbe es viel, aber immerhin stellt dieser Beitrag einen der besten dar, der in ganzen 10 Jahren über die Mainstreammedien publiziert wurde.


9/11 - Fakten bei Kerner (JBK vom 1.9.2011)


Während die Amerikaner verhältnismäßig schnell mit gefälschten Beweisen zuerst Afghanistan und später den Irak angreifen, wächst der Zweifel an der offiziellen Version des 11. Septembers. Was unmittelbar nach den Anschlägen an Spekulationen im Internet kursierte, galt bisher als wilde Verschwörungstheorie. Doch die Indizien und sogar Beweise zeichnen ein deutliches Bild. Nicht islamische Terroristen, sondern einige ranghohe Militärs und Politiker der US-Regierung selbst, scheinen für die schrecklichen Anschläge verantwortlich zu sein.

Unter falscher Flagge



Tags: Infokrieg unter falscher flagge nuoviso 911 9/11 11. september wtc pentagon bush krieg united for truth blogger jahrestag lüge wahrheit demonstration obama merkel bundeswehr gegen terror asr schallundrauch infokrieg 9/11 kerner verschwörungstheorie unter falscher flagge harrit thermit wtc flugzeug bröckers nuoviso

Keine Kommentare :

Kommentar posten