Donnerstag, 25. Juli 2013

Welt ohne Filter, 24. Juli 2013

Nach Zypern nun Detroit. Das einstige Powerhouse amerikanischer produktiver Kräfte, das eine wichtige Rolle dabei spielte, den Faschismus in Europa zu besiegen, soll nun der bewußten Zerstörung hingegeben werden. Gerettet wird nur "shareholder value", die Menschen sollen lieber

sterben, als daß die Werte der sogenannten Investoren angetastet werden. Das darf nicht zugelassen werden!



Welt ohne Filter, 24. Juli 2013

http://bueso.de



Tags: Infokrieg Büso Welt ohne Filter globale Finanzsystem Trennbankensystem

Kommentare :

  1. Super Blog. Sehr informativ und interessante Themen! Weiter so.

    AntwortenLöschen
  2. (Der Antichrist, 1888) "Ich heiße das Christentum den Einen großen Fluch, die Eine große innerlichste Verdorbenheit, den Einen großen Instinkt der Rache, dem kein Mittel giftig, heimlich, unterirdisch, klein genug ist, - ich heiße es den Einen unsterblichen Schandfleck der Menschheit…"

    Tatsächlich war nicht Friedrich Nietzsche "der Antichrist", sondern die ganze halbwegs zivilisierte Menschheit, die sich "christlich" nennt – bis heute korrumpiert vom "Kreuz als Erkennungszeichen für die unterirdischste Verschwörung, die es je gegeben hat." Die schlimmste Verbrecherorganisation der Welt, die "heilige katholische Kirche", degradierte das größte Genie aller Zeiten zu einem moralisierenden Wanderprediger, verbrannte die originale Heilige Schrift (Gnosis = Wissen) des Urchristentums, verbreitete stattdessen die "Bildzeitung der Antike" (die vier biblischen Evangelien) und erhielt damit den "lieben Gott"…

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/2015/08/der-wirkliche-name-gottes.html

    …und die Erbsünde noch über Silvio Gesell hinaus, der zu dem gleichen Ergebnis gelangte wie Jesus von Nazareth,…

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/2011/07/die-ruckkehr-ins-paradies.html

    …ohne zu ahnen, dass der Privatkapitalismus die in Genesis_3 mit genialen archetypischen Bildern und Metaphern exakt umschriebene Erbsünde ist:

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/2011/09/adam-und-eva.html

    Das "Königreich des Vaters" hätte schon in der Antike verwirklicht werden können, und wo die Menschheit dann heute wäre, sprengt jedes Vorstellungsvermögen! Der noch immer unbewusste (religiös verblendete) Kulturmensch will aber "sein wie Gott",…

    (Lutherbibel 1984 / Genesis_3,22) "Und Gott der HERR sprach: Siehe, der Mensch ist geworden wie unsereiner und weiß, was gut und böse ist."

    …d. h., er will auf Kosten der Mehrarbeit anderer existieren!

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/2015/09/die-idiotie-vom-unverzichtbaren-zins.html

    AntwortenLöschen
  3. IT'S MY Gegner nicht so viele war es das erste Mal, wenn die Website, ist diese Website EM Visiting Delli angenehme Tatsachen von hier die ganze Zeit und Tor. Voodoo Zauber | Foto Shop

    AntwortenLöschen