Mittwoch, 27. April 2011

Freie Energie wird unterdrückt

Seit über 100 Jahren gibt es so genannte Freie Energie- Technologien. Der bekannteste Vertreter und Erfinder dieser Richtung war Nikola Tesla mit 1800 Patenten, von denen fast 1700 verschwunden sind, allem Anschein nach bei den Militärs von USA und Russland. Als Tesla 1900 den Towervon Wardencliff baute, war seine Absicht, die Energie allen Menschen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Sein
Geldgeber, der Bankenmagnat J.P. Morgan, zerstörte daraufhin den Turm und damit auch den Traum Teslas von der kostenlosen Energie für alle. Das ist jetzt 111 Jahre her!

Sie haben noch nie etwas von Nikola Tesla gehört? Das ist ja das Drama! Er war mindestens
so ein Genie wie Michelangelo. Von Tesla stammte die Glühbirne, deren Erfindung Edison für
sich beanspruchte, für den er arbeitete, nachdem er vom Balkan (Serben wie Kroaten
beanspruchen seine Herkunft für sich) in die USA immigrierte. Rr erfand der Wechselstrom,
wodurch Strom über weite Entfernungen transportierbar wurde und was mit dem damals
favorisiertem System des Wechselstroms nicht machbar war, und auch das Radio, für das ein
anderer als er den Nobelpreis bekam, sowie die Mikrowelle.
Ohne dne großen Geist Teslas säßen wir heute noch im Dunkeln. Andere seiner Technologien
wurden uns vorenthalten, wie z.B. das Skalar-Telefon, das völlig strahlungsfreie Telefonate um
die ganze Welt erlaubt, ganz ohne Satelliten! Die Russen haben es gebaut, zusammen mit dem
Deutschen Hartmut Müller.
Nikola Tesla war zwar der bekannteste und vielseitigste Erfinder dieser Energien, aber auch
andere haben nicht geschlafen. So haben Viktor Schaubergers (ihr bewegt falsch!)
Implosionserkenntnisse und Colers Konverter zum Bau der Flugscheiben Haunebu und Vril
seitens der Nazis geführt. Die Baupläne wurden dann von den Amis und Russen konfisziert
und weiter verwendet. Auch hatte Tesla um die Jahrtausendwende schon ein Auto gebaut,
das mit Freier Energie fuhr: Den Silver Arrow. Heute gäbe es Autos, die mit Luftdruck fahren
können (Französische Erfindung), mit Wasser (Philippinen) oder mit
Wasserstoff (BMW Video 2008), wenn sie denn endlich nicht mehr unterdrückt würden.
Haben Sie schon einmal davon gehört? Eben!



Nikola Tesla - Erfinder Magier Prophet

Kommentare :

  1. Sollte richtig heissen: " das damals favorisierte System des Gleichstroms";

    MfG,

    ES

    AntwortenLöschen
  2. An Hand von Tesla, sieht man wie verlogen die Welt ist.

    AntwortenLöschen
  3. Tesla würde sich im Grabe drehen wenn er sehen würde wie sein name ausgenutzt wird! tesla tesla tesla..lkangweilig ..all die behauptungen sind falsch..patente von ihm beziehen sich cnith auf freie energie..!!!!!!!!! :)

    AntwortenLöschen
  4. Tesla würde sich im Grabe drehen wenn er sehen würde wie sein name ausgenutzt wird! tesla tesla tesla..lkangweilig ..all die behauptungen sind falsch..patente von ihm beziehen sich cnith auf freie energie..!!!!!!!!! :)

    AntwortenLöschen
  5. Tesla würde sich im Grabe drehen wenn er sehen würde wie sein name ausgenutzt wird! tesla tesla tesla..lkangweilig ..all die behauptungen sind falsch..patente von ihm beziehen sich cnith auf freie energie..!!!!!!!!! :)

    AntwortenLöschen